Wir in der Jugendumweltgruppe treffen uns einmal im Monat in der "Grünen Welle" in Naundorf.

Unsere Gruppe besteht aus ungefähr 10 Mitgliedern aus der näheren Umgebung Mügeln/Oschatz.

Bei unseren Treffen kochen wir zusammen und bereiten verschiedene Aktionen vor.

Zurzeit führen wir ein Projekt zum Thema Klimaschutz und Klimakochen durch. Wir kochen gemeinsam und berechnen dann wie viel CO2 das Essen verursacht.

Unterstützung bekommen wir von Luise.

Im Sommer haben wir uns mit dem Problem der Umweltverschmutzung durch Plastik. 

Wir nehmen an die Aktion "Plastik Piraten" teil und untersuchen die Döllnitz, um zu sehen, wie viel Plastik Müll in und um die Döllnitz liegt.

Wir waren auch unterwegs und haben Bieber Spuren an der Döllnitz gefunden.

 

 

 

 

 

Ein Bild von den älteren Mitgliedern der Jugendgruppe bei einer Aktion gegen einen Schweinemastlager.