Pflanzaktion erfolgreich gestartet

Schnee im Oktober, das sorgte für manche Schlagzeile in den Medien und uns bescherte es kalte Hände und Füße. Denn am 14.10.2015 hatten wir, die Kinderumweltgruppe zur Blumenzwiebelpflanzaktion aufgerufen, und begleitet von Schneefällen trafen sich viele Helfer am Park.

  

 

Viele kleine und große Helfer aus dem Naundorfer Kindergarten, vom Heimatverein Naundorf e.V.,  vom Grüne Welle Umweltverein e.V., von der Jugendumweltgruppe und natürlich von der Kinderumweltgruppe trafen sich um über 2000 Blumenzwiebeln in die Erde zu bringen. Krokusse, Narzissen, Blausternchen, Traubenhyazinthen, Märzenbecher, Tulpen, Winterlinge und noch einiges mehr fanden den Weg in die Erde. Nun hoffen wir gemeinsam auf schöne bunte Farbtupfer" im Frühling und regen Besuch dieser Nahrungsquellen durch Insekten. Vielen Dank an alle Helfer, an den Heimatverein  und an enviaM für die finanzielle Unterstützung.

 

Pflanzaktion startet 

Unser neues Projekt befindet sich gerade mitten auf der Zielgeraden. Blumenzwiebeln sind bestellt, auch einige Schmetterlingssträucher wollen wir pflanzen und der Heimatverein hat auch schon seine Unterstützung zugesagt. Nun gilt es die Zwiebeln in die Erde zu bringen. Dazu würden wir uns freuen, wenn wir tatkräftige Unterstützung erhalten können. Wir freuen uns natürlich sehr, dass der Kindergarten Naundorf uns wieder mit vielen fleißigen kleinen Helfern unterstützen wird. Wir brauchen aber auch noch einige große Helfer mit Spaten, die uns beim Graben  der Pflanzlöcher helfen.                                                                                               

Im Rahmen der Sponsoringfibel “Natur schützen“ erhält unser Projekt finanzielle Unterstützung durch enviaM.