Einladung:

 „Radeln für den Radweg“von Neusornzig zum Stadtbad Mügeln und zurück 

Freitag, den 20. April 2018; 16:30 Uhr;

Treffpunkt: Grundschule Neusornzig

 Kontakt:

Initiativgruppe Radweg S31

 c/o Grüne Welle Umweltverein e.V., Straße der Einheit 18, 04769 Naundorf

https://www.facebook.com/Initiativgruppe-Radweg-S31- 1788237978171702/

Auch 2018 sind wir wieder bei Natur zum Anfassen dabei. Die Abstimmung zum diesjährigen Themenschwerpunkt ist abgeschlossen. in einem Kopf an Kopf-Rennen summte es über den Zielstrich. Thema 2018:

     "Eine Biene klärt auf – wie kommt der Apfel an den Baum?"

 

Ab 2.5.2018 könnt ihr euch um einen Projektplatz bewerben. Schaut einfach mal auf  https://www.natur-zum-anfassen.eu/ und erhaltet die neusten Infos.

Wir freuen uns auf ein spannendes Projektjahr.

Mitmachwerkstatt- Gemeinsam kreativ und aktiv" unser diesjähriges Projekt, welches von der Aktion Mensch finanziell unterstützt wurde.

Seit November 2016 gab es jede Menge Aktionen und Veranstaltungen im Projekt. Ob Weihnachtsbasteln, Holzwerkstatt, Filzen, kreative Küche ... Es war ein sehr abwechslungsreiches Programm welches uns ein Jahr begleitet hat. Hier ein paar Fotos vom Projekt

       

Vielen Dank an Aktion Mensch für die finanzielle Unterstützung. Vielen Dank an alle Beteiligten für die Unterstützung. Vielen Dank an alle, die die Angebote genutzt haben und mit viel Spaß und Freude bei der Sache waren.

 Wir sind jetzt 10 Jahre alt! Also eigentlich nicht wir, sondern die Ökologische Station Naundorf. Klingt nicht viel, aber...

Im Rahmen vom "Hoch vom Sofa" haben die Jugendliche Fördermittel bekommen, um das Projekt zu realisieren. Auf der Schmetterlingswiese der Gemeinde Naundorf, welche vom Heimatverein Naundorf e.V betreut wird, wurde am 30. April aus Weide ein zwei Schmetterlingseier, ein Schmetterling und eine Raupe  gebaut (mit Hilfe von Heino Streller).Vielen Dank an alle fleißigen Helfer.

Am 20. Mai konnten wir gemeinsam mit den Kindern der Kinderumweltgruppe alles Bepflanzen. Vielen Dank an alle die Pflanzen gespendet haben.

Das Projekt geht dann weiter mit anderen Aktionen während des Sommers, um die bunte Welt der Schmetterlinge für alle sichtbar und erlebbar zu machen.

 

Schmetterling des Jahres: Stachelbeerspanner

  Raupe des Stachelbeerspanners   Der Stachelbeerspanner ist der Schmetterling des Jahres 2016. Quelle: Lubomir Hlasek